Adhesives

Im Gegensatz zu den Glues handelt es sich bei den als Adhesives bezeichneten Klebstoffen um synthetische Materialien, deren Herstellung erst mit der Entwicklung industrieller, laborchemischer Produktionstechniken möglich wurde. Im Deutschen entspricht dem englischen Wort Adhesives wohl am ehesten die Bezeichnung Kleber oder eben auch Adhäsionsmittel. Diese synthetischen Kleber werden zunehmend in der Medizin, aber auch im Bereich der Kosmetik verwendet. Sie sind werden überwiegend auf Cyanacrylatbasis hergestellt. Bei der Nagelmodellage benutzt man diese Kleber beispielsweise beim Setzen eines Tips auf dem Naturnagel, um eine stabile Verbindung zu ermöglichen. Kleber auf Cyanacrylatbasis gibt es in diversen Zubereitungen, die unterschiedlich zu verarbeiten und anzuwenden sind. Bekannt sind besonders die als Sekundenkleber (im englischen Sprachgebrauch als Superglue) bezeichneten Cyanacrylatkleber, die ihren Namen aus ihrer in Sekundenschnelle stattfindenden Aushärtung beziehen. Dieser ungeheuer rasch ablaufende Vorgang stellt jedoch auch ein Risiko dar. Denn selbstverständlich tritt eine Verklebung nicht nur bei den Materialien im eigentlichen Arbeitsgebiet auf (wo sie erwünscht ist), sondern es kann zu raschester Verklebung z. B. von Augenlidern, Lippen usw. kommen, falls der Kleber dorthin gelangt! Um eine stabile Verbindung zwischen Naturnagel und Kunststofftip unter Vermittlung durch einen Kleber zu gewährleisten, ist dennoch eine einwandfreie Reinigung und Vorbereitung der Nagelplatte zu empfehlen, indem vor Aufbringen des Klebers ein Dehydrator angewendet wird, da Feuchtigkeit das Anhaften des Klebers beeinträchtigt.

 

Erste Hilfe bei Kontakt der Haut mit Cyanacrylatklebern

Sollte es zu einem unerwünschten Kontakt der Haut mit dem erwähntem Klebern kommen, ist unbedingt ein reflexartiges Abziehen zu unterlassen, da die Verbindung zwischen Hautoberfläche und Kleber so intensiv ist, dass es zu Verletzungen bis hin zu einem Abreißen der oberen Hautschichten kommen kann. Durch mehrmaliges Benetzen mit Wasser und Seife kommt es recht schnell zu einem Ablösen des Klebers. Wichtig: Insbesondere bei Verklebungen der Augenlider niemals versuchen, diese mit Gewalt zu öffnen; hier insbesondere ist sofortiges Anfeuchten mit warmem Wasser hilfreich.
Vorbeugen ist besser: Sekundenkleber (wie alle Chemikalien) sollten niemals in Reichweite von Kunden, insbesondere von Kindern aufbewahrt werden!

Link zum Nageldesign online Shop von Aktuell Cosmetics. Marken wie IBD, Ez Flow und Aktuell Cosmetics
Angaben über das Buch: Nageldesigner in Perfektion